Conceiving & Realising sind freie künstlerisch-gestalterische oder künstlerisch-vermittelnde Projekte, die im Rahmen der Lehrveranstaltungen künstlerischer Unterricht / MS 11.1 und 11.2 im Studienjahr 2016/17 recherchebasiert erarbeitet wurden. Sie sind in exemplarischen Feldern des Kleidens, Wohnens, Gestaltens, Arbeitens, Produzierens oder Konsumierens angesiedelt. Die Zusammenhänge zwischen den Thematiken der gewählten Einzelprojekte werden aus Perspektiven lokaler und transnationaler Globalisierungs-, Ökonomisierungs- und Migrationsprozesse reflektiert.

Simonetta Ferfoglia, Elke Gaugele, Heinrich Pichler



Ausstellungsansichten
Katalog Pdf-Download